casablanca gGmbH – Innovative Jugendhilfe und Soziale Dienste

printheader

Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

BEW BeratungJugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihren Eltern leben können und die, bzw. deren Eltern, einen Anspruch auf Hilfe zur Erziehung haben, können im eigenen Wohnraum oder ggf. in einer Trägerwohnung eine aufsuchende sozialpädagogische Betreuung erhalten.

Ein_e Sozialpädagoge_in unterstützt sie dabei in der Persönlichkeitsentwicklung, in der Regelung ihres häuslichen Alltags, im Umgang mit Geld und in ihrer Bildungs- und Ausbildungsgestaltung.

 

Grundlage ist § 35 SGB VIII, Voraussetzung ist ein Erziehungshilfebedarf, den das zuständige Jugendamt, das auch Kostenträger ist, feststellt. Die Hilfe erfolgt auf Basis eines regelmäßig reflektierten Hilfeplanes.

 


Diese casablanca-Angebote könnten Sie auch interessieren:

Wohngruppe mit betreuungsfreien Zeiten für Jugendlichebetreutes Einzelwohnen für Jugendliche


logo-casablanca-186x63px

transparente-zivilgesellschaft

Freie Plätze finden Sie hier.

soziales-im-netz klein

Aktuelle Seite: Home Tätigkeitsfelder Hilfen zur Erziehung und Krisenhilfen Ambulante Familienhilfen Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

Wir verwenden Cookies, um die Website bereitzustellen. Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier.
Durch Ihr Surfen auf der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer einverstanden.
Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Website.