Newsletter Frühjahr 2017

Workshop: Kreative Visualisierung

VisualisierungIm Sommer letzten Jahres nahmen 10 Mitarbeiter*innen von casablanca über das Programm Erasmus+ an einem Fachkräfteaustausch in Kopenhagen teil. Der Austausch ermöglichte es uns, einen Eindruck davon zu bekommen, wie Jugendhilfe in Dänemark funktioniert.

Hierbei hat besonders die Methode „Signs of Safety“ unser Interesse geweckt.

Dahinter steckt eine systemische Betrachtungsweise zur Risikoabschätzung und Gefährdungsabklärung im Kinderschutz, die ressourcen- und stärkenorientiert arbeitet.

Ein wesentlicher Baustein der Methode ist das grafische Festhalten des Arbeitsprozesses. Um den Fokus auf das Kind zu wahren, wird zusammen mit der Familie anhand von leicht verständlichen Bildern dargestellt, wie die Dinge in der Vergangenheit waren und was sich jetzt geändert hat. So können die Familie und vor allem auch die Kinder gut erfassen, was passiert ist und was sie geleistet haben.

Um diese Visualisierungsmethode auch in die pädagogische Arbeit unseres Trägers einzuführen, fand im Januar 2017 für 16 Mitarbeiter*innen aus den verschiedensten Bereichen ein Workshop zur „kreativen Visualisierung“ statt.

Ausgestattet mit neuen Anregungen für die Nutzung von Symbolen, Figuren und Flipchart-Kompositionen konnten die Kolleg*innen es im Anschluss an den Workshop kaum erwarten, die Methode direkt in der Arbeit mit den Familien umzusetzen.

Wir verwenden Cookies, um die Website bereitzustellen. Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier.
Durch Ihr Surfen auf der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer einverstanden.
Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Website.