casablanca gGmbH – Innovative Jugendhilfe und Soziale Dienste

printheader

VaterKindSpielZur Förderung von Familien bieten wir verschiedene Kurse und Trainings an.
Diese Angebote sind offen zugänglich (Anmeldung erbeten) und kostenfrei.
Die Kurse vermitteln innerhalb eines Zeitraums von 3 – 4 Monaten in Form von themenbezogenen Modulen Informationen für Eltern und bieten Gelegenheit zum Austausch.

Unsere Elternkurse:

  • Erziehung mit Lust und nicht mit Frust ist ein Kurs in 12 - 14 Modulen mit inhaltlichem Input für Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren bzw. ein Kurs in 12 Modulen für Eltern mit Kindern zwischen 4 - 6 Jahren. Die Standorte sind variabel, das Training ist auch in Kooperation mit Kitas möglich
  • Starke Eltern – starke Kinder® ist ein Elternbildungskurs mit inhaltlichen Inputs zu Themen der Kindesentwicklung und Erziehung sowie mit aktivierenden Aufgaben für Eltern über den Kurs hinaus. Der Kurs wird an verschiedenen Standorten von casablanca durchgeführt.

 

Dbabybase Gruppe5as Haushaltstraining picobello ist ein Kurs in 12 Modulen für Eltern mit Kindern jeden Alters. Im Familienförderzentrum Panke-Haus werden Kenntnisse in Haushaltsangelegenheiten wie Kochen, Hygiene, Haushaltsführung, Geldbewirtschaftung, Wäschepflege, kleine Haushaltsreparaturen, etc.vermittelt.

Nein bedeutet Nein ist ein Projekt für Grundschulen zur Prävention vor körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt an Kindern. Im Fokus dieses Angebots stehen Kinder im Grundschulbereich. Mit einbezogen werden sowohl die Eltern, als auch die Lehrkräfte der Schulen. Das wöchentliche Training wird in den Regelunterricht der Grundschulen eingebunden.


Auf Nachfrage können wir das Training „FuN – Familie und Nachbarschaft“ anbieten. FuN ist ein Familienbildungsprogramm in 8 Modulen nach strukturiertem Ablauf für Eltern und Kinder im Vorschul- oder Grundschulalter. Die Standorte sind variabel, erforderlich ist jedoch ein großer Raum für 8 Familientische. Der Kurs ist auch in Kooperation mit Kitas möglich.

Seilhüpfen2 klFür bis zu 12 Kinder aus den umliegenden Grundschulen im Soldiner Kiez besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einer Gruppe. Ziel der Gruppe ist es, soziales Lernen im interkulturellen Zusammenhang zu ermöglichen.

Die gemischtgeschlechtliche Gruppe findet an zwei festen Nachmittagen der Woche statt. Der Zugang zur Gruppe erfolgt nach Absprache der Gruppenleiter*innen mit den jeweiligen Lehrkräften der Grundschulen.

 

 
 
Diese casablanca-Angebote könnten Sie auch interessieren:

Tagesgruppen I STEP-Lerngruppe I Gemeinwesenprojekt Casa-Dar

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Faltblatt_Casa-Dar_09_2017.pdf)Faltblatt "Casa-Dar"871 KB

Teil des Kinderwohnprojektes Weißensee ist eine Wohngruppe für 6 Jugendliche ab 14 Jahren, in der es betreuungsfreie Zeiten gibt. Die Betreuung erfolgt durch 3 Erzieher*innen im Schichtsystem. Vom Vormittag bis Nachmittag sind die Erzieher*innen in der Regel nicht anwesend, dies sind die regelhaften Schul- und Ausbildungszeiten der Jugendlichen. Am Wochenende sind die Betreuer*innen tagsüber angebotsorientiert anwesend.

Maedchen 2009 kl


Diese Wohngruppe ist eine Übergangsform für Jugendliche, die einer Rund-um-die-Uhr-Betreuung entwachsen sind und die selbstständige und selbstregulierende Lebensformen einüben wollen und sollen. Das Wohnen in der Jugend-WG ist als weiterer Verselbständigungsschritt zu verstehen, Ziel dieser Betreuungsform ist das selbstständige Leben außerhalb der Jugendhilfe. Die Jugendlichen sollten eine ausgeprägte Motivation mitbringen, einen schulischen oder beruflichen Abschluss zu erlangen.


Grundlage der Unterbringung ist eine familienersetzende Hilfe zur Erziehung gemäß § 34 SGB VIII, der Bedarf wird durch das individuell zuständige Jugendamt festgestellt, das zugleich Kostenträger ist. Die Hilfe erfolgt auf Basis eines regelmäßig reflektierten Hilfeplanes.

Die Wohngruppe befindet sich in einem regulären Wohnhaus. Jede*r Jugendliche verfügt über ein eigenes Zimmer, es gibt zwei Bäder. In der Wohngruppe leben männliche und weibliche Jugendliche.

 

Diese casablanca-Angebote könnten Sie auch interessieren:

Kinderwohngruppen mit Bezugsbetreuung I Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung I betreutes Einzelwohnen für Jugendliche

 

Wohnzimmer familien staerken klFachkräfte von casablanca führen in verschiedenen Bezirken und in verschiedenen Settings soziale Beratung durch. In Mitte findet die Soziale Beratung im Panke-Haus statt, sie wird angeboten vom Gemeinwesenprojekt Casa-Dar. In Spandau können Sie sich in den Offenen Familienwohnungen beraten lassen.

Das Themenspektrum der Sozialen Beratung umfasst soziale Konflikte, familiär-erzieherische Beratungsfragen, Beratung im Umgang mit verschiedenen Behörden und Weitervermittlung an themengerechte Institutionen.

 

Die Sozialberatung wird gefördert von

Logo beberlin rot

BA mitteBA Spandau Logo

In Spandau und Mitte beraten wir Eltern, Schüler*innen und Lehrkräfte innerhalb des Schulzusammenhangs zu regelmäßigen Sprechzeiten in geeigneten Räumen der jeweiligen Schulen.

Diese casablanca-Angebote könnten Sie auch interessieren:

Sozial- und Elternberatung an Schulen I Rechtsberatung I Frühe Hilfen I Kurse & Trainings

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Faltblatt_Casa-Dar_09_2017.pdf)Faltblatt "Casa-Dar"871 KB

Flur WAB

Die Kinderwohngruppen sind Teil unserer stationären Kinderwohneinrichtung (kurz KiWo) in Weißensee. In 2 Gruppen leben 6 bzw. 7 Kinder ab einem Alter von 6 Jahren mittel- bis längerfristig zusammen. Den Kindern wird ein geschützter und haltgebender Lebensort geboten an dem sie Sicherheit, Geborgenheit, Zuspruch und Förderung erfahren.

Die Versorgung und Begleitung der Kinder erfolgt im Bezugsbetreuer*innenmodell im Schichtdienst. In der Betreuung der Kinder und in der Zusammenarbeit mit deren Familien verfolgen wir einen aktivierenden, systemischen und beteiligenden Ansatz.

Zentrum der Einrichtung und Standort der Leitung ist die Pistoriusstraße 108a. Die Kinderwohngruppen befinden sich in fußläufiger Nähe in der Pistoriusstraße und der Langhansstraße. Die Wohnungen sind kindgerecht ausgestattet, jedes Kind hat ein eigenes Zimmer, daneben gibt es einen Gemeinschaftsraum, Küche und Bäder.

Das Kinderwohnprojekt hat verschiedene ehrenamtliche Unterstützer*innen, die den Kindern immer wieder besondere kulturelle Erfahrungen ermöglichen.

1_Hofblick_WAB3_Hund_WAB4_Kinder_Monopoly_WABJugendzimmer_WABKinderzimmer2_WABKinderzimmer3_WABSchuhreihe_WABTeam_Esszimmer_WABWintergartenZ_BriefkastenspielenderJunge_WAB


Diese casablanca-Angebote könnten Sie auch interessieren:

elternaktivierende Wohngruppe panke-kids & Co I  Wohngruppe mit betreuungsfreien Zeiten für Jugendlichebetreutes Einzelwohnen für Jugendliche

 

Unterkategorien

Abgeschlossene Projekte

 

 MG 0101 klIn diesem Bereich finden Sie Projekte, die von der casablanca gGmbH durchgeführt wurden und bereits abgeschlossen sind.

Falls Sie nähere Informationen über diese Projekte wünschen, wenden Sie sich bitte an Elisabeth Müller (Öffentlichkeitsarbeit), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel 030 206315 219).

 


Kinder- und Jugendhilfeträger casablanca gGmbH

transparente-zivilgesellschaft

Freie Plätze finden Sie hier.

soziales-im-netz klein

Aktuelle Seite: Home Service Archiv Tätigkeitsfelder

Wir verwenden Cookies, um die Website bereitzustellen. Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier.
Durch Ihr Surfen auf der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer einverstanden.
Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Website.