casablanca gGmbH – Innovative Jugendhilfe und Soziale Dienste

printheader

Rückblick

Ein griechischer Abend vor der großen Reise unserer WAB III

Nachdem wir wussten, dass wir gemeinsam nach Griechenland fliegen würden, waren große Aufregung und Vorfreude in unserer ganzen Gruppe zu spüren.

Reisen ist für uns alle etwas sehr Besonderes! Dementsprechend wollten wir uns ausgiebig einstimmen und außerdem unsere Sponsorin, Frau Günther, an unserer Freude teilhaben lassen und ihr unsere Dankbarkeit zeigen.

101 1744 klZwei Praktikanten halfen mit, einen gemeinsamen Abend zu planen und vorzubereiten – einen griechischen Abend! Am sommerheißen 2. Juli haben gemeinsam gegessen – natürlich griechisch – und danach eine Traumreise nach Griechenland gemacht, um erste Eindrücke und Vorstellungen vom Land zu bekommen.

Unsere griechische Mahlzeit wurde von Lukas (15) selbst zubereitet. Sie reichte von Gyros mit Knoblauchkartoffeln über Tsatsiki und Oliven bis hin zum typisch griechischen Salat.

Als Zeichen unserer Freude und der großen Dankbarkeit – Fliegen ist für uns alle etwas Besonderes und Seltenes – gestaltete Lukas ein Flugzeug mit Fotos von allen die nach Griechenland reisen werden für die Sponsoren der Reise.

101 1753 klEs war besonders für die drei Kleinen der WAB-Gruppe, Samuel (5), Paula (7), Jennifer (8), ein besonderer Abend, bei denen der bevorstehende Flug an sich ein großes Gesprächsthema war, denn es wird für die Kinder die allererste Reise mit Flugzeug sein!

Für alle Kinder bedeutete der Abend ungewohntes Essen, viele Leute und der erste Kontakt mit einem für sie bisher völlig fremden Land.

Max (11) wollte zunächst lieber Fußball spielen und zeigte wenig Interesse an der gemeinsamen Traumreise nach dem Essen. Bei einer Traumreise sollte man schließlich still liegen… Doch nach ein bisschen Überredungskünsten war auch er gewillt, wenigstens eine Weile zuzuhören.

Am Ende war es auch für Max gar nicht so schrecklich, sondern eigentlich ganz schön. Und der ganze Abend war auf jeden Fall für uns alle ein aufregender weiterer Schritt auf unserer (Flug)-Reise nach Griechenland…

Die Kinder, Praktikanten & Mitarbeiter_innen der WAB III

> zur Kooperation mit der Renate Günther Stiftung

 

Erste Bilder vom Abflug der Gruppe in aller Frühe und doch hellauf begeistert
(Danke auch für das Taschengeld, liebe Günthers)

 

Taschengeld webDanke web

 Gruppe web


logo-casablanca-186x63px

transparente-zivilgesellschaft

Freie Plätze finden Sie hier.

soziales-im-netz klein

Aktuelle Seite: Home Service Aus den Einrichtungen & Projekten Rückblick Ein griechischer Abend vor der großen Reise unserer WAB III

Wir verwenden Cookies, um die Website bereitzustellen. Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier.
Durch Ihr Surfen auf der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer einverstanden.
Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Website.