casablanca gGmbH – Innovative Jugendhilfe und Soziale Dienste

printheader

Rückblick

freudige Überraschung: erneute Spende von Rest-Cents

Mit einer weiteren 10.000 €-Spende attestierten uns die Mitarbeiter des Energiedienstleisters E.DIS AG und Mutterkonzern E.ON erneut ihr Vertrauen.

Dr. Andreas Reichel, Personalvorstand der E.DIS AG, und Gesamtbetriebsratsvorsitzender Fred Schulz unterzeichneten und überreichten am 17.08.2015 im Familienförderzentrum Panke-Haus einen symbolischen Scheck.

L1010842 bearb web 

Mit dem Hilfsfonds Rest Cent können kleine Beträge erstaunlich Großes bewirken: Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der E.DIS AG ließen ihr Monatsgehalt um die Cents hinterm Komma abrunden und sammelten damit ganze 5.000 Euro. Der E.ON SE-Konzern verdoppelte diesen Betrag und so können auch in diesem Jahr 10.000 Euro für die Förderung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien in schwierigen Lebenslagen eingesetzt werden.
Weiterhin soll die kürzlich eröffnete Kita Grabbe-Kogge in Berlin-Pankow nun mit Spielgeräten für den Outdoor-Bereich ausgestattet werden.
„Offenbar konnten wir davon überzeugen, dass die „Rest-Cents“ bei uns in guten Händen sind und vielen hilfsbedürftigen kleinsten, kleinen und größeren Menschen zugutekommen“ bemerkte casablanca-Geschäftsführerin Heidi Depil im Gespräch mit den Unternehmensvertretern erfreut.
 

L1010854 bearb web

L1010857 bearb webHeidi Depil sowie Nicole Figge, Leiterin des Familienförderzentrums Panke-Haus und Katrin Schmidt, Leiterin der neuen Kita Grabbe-Kogge tauschten sich in lebendiger Runde mit den Vertretern des Energiedienstleisters über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei der Fachkräftegewinnung und -bindung aus. Weiterhin stellte sich Stefan Dressel vor, der nach der bevorstehenden Spaltung der E.ON SE im Bereich erneuerbare Energie zur Geschäftsführung gehören wird. Ein angeregtes Gespräch über die betrieblichen Vorhaben von E.ON rundete das erfreuliche Zusammentreffen ab.

Wir danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der E.DIS sowie der E.ON.SE herzlich für die erneute Unterstützung. Über unsere Aktivitäten mit der Spende werden wir berichten und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


logo-casablanca-186x63px

transparente-zivilgesellschaft

Freie Plätze finden Sie hier.

soziales-im-netz klein

Aktuelle Seite: Home Service Aus den Einrichtungen & Projekten Rückblick freudige Überraschung: erneute Spende von Rest-Cents

Wir verwenden Cookies, um die Website bereitzustellen. Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier.
Durch Ihr Surfen auf der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer einverstanden.
Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Website.