Tagesgruppe Kleinklasse Spandau

Die Kleinklasse Spandau ist ein Angebot der casablanca gGmbH, des Jugendamtes Spandau und der Schulaufsicht für bis zu 7 Kinder der Schulanfangsphase (SAPH) von Grundschulen in Spandau. Das Angebot richtet sich an Kinder, die aufgrund verschiedener persönlich-sozialer Integrationshindernisse nicht in der Lage sind, am Unterricht ihrer Regelklassen teilzunehmen.

Hinter der Kleinklasse Spandau steht ein interdisziplinäres Konzept, in dem Lehrkräfte und Sozialpädagog*innen gemeinsam wirken, das Personal besteht demnach aus sonderpädagogischen Lehrkräften (durch die Schulaufsicht) und sozialpädagogischen Fachkräften mit Zusatzqualifikationen (durch casablanca gGmbH). Die Beschulung und sozialpädagogische Betreuung der Kinder findet im Rahmen der verlässlichen Halbtagsgrundschule (bis 13.30 Uhr) in eigenen Räumen bei der Grundschule am Wasserwerk statt. Ziel ist die Re-Integration der Schulanfänger*innen in die Regelklasse ihrer Herkunftsschule. Eine kontinuierliche Elternarbeit ist dabei verbindlich.

Der Zugang zur Kleinklasse erfolgt durch ein gemeinschaftliches Steuerungsgremium von Schulaufsicht und Jugendamt Spandau.

 

Grafik ausPlakat

 

Diese casablanca-Angebote könnten Sie auch interessieren:

Tagesgruppen I STEP-Lerngruppe I Soziale Lerngruppe Birkennest

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Steckbrief_KleinklasseSpandau_10Jahre.pdf)Steckbrief 10 Jahre Kleinklasse Spandau134 KB

Wir verwenden Cookies, um die Website bereitzustellen. Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier.
Durch Ihr Surfen auf der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer einverstanden.
Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Website.