Schulsozialarbeit / schulbezogene Sozialarbeit

Scheren Birkennest

An verschiedenen Schulen und Schultypen, meist in sozial belasteten Regionen der Stadt, führen wir Schulsozialarbeit und schulbezogene Sozialarbeit durch.
Die Schulsozialarbeiter*innen an Grund- und Sekundarschulen unterstützen soziales Lernen, persönliche Entwicklung von Schüler*innnen, sie beraten Eltern und Lehrkräfte und kooperieren mit dem Umfeld. Sie sind als Konfliktschlichter tätig, führen eigene Projekte durch und kooperieren in den Sekundarschulen eng mit Angeboten zur Förderung des Übergangs in den Beruf.

Schulsozialarbeit führen wir an mehreren Grund- und Sekundarschulen in Mitte sowi an Grundschulen und einer Förderschule in Spandau durch. Die Schulsozialarbeit ist unmittelbar in der Schule verortet.

 

 

Schulsozialarbeit Mitte

Grundschulen:
Deko Kinderboxen KiWo login


Integrierte Sekundarschulen (ISS):

Schulsozialarbeit Spandau

Auszeitraum

  • Grundschule im Beerwinkel
    Im Spektefeld 31, 13589 Berlin
    Ansprechpartnerin: Vera Papadopoulus, Tel 030 3083226641, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Schule am Stadtrand (Förderschule) / Grundschule am Wasserwerk
    Pionierstraße 197, 13589 Berlin
    Ansprechpartnerin: Susanne Rauhut, Tel 030 30832489, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Grundschule am Brandwerder
    Spandauer Str. 86, 13591 Berlin
    Ansprechpartnerin: Betül Kahraman, Tel.: 030 367095226, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Zeppelin-Grundschule
    Heidebergplan 3, 13591 Berlin
    Ansprechpartnerin: Sabine Bäther, Tel.: 0176 55849635, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



neuer Logo-Kasten JSA SPI web

In der schulbezogenen Sozialarbeit haben wir eigene, externe Projektstandorte, aus denen heraus Angebote in Schulen stattfinden, wie Sozial- und Elternberatung, verbindliche Gruppenangebote oder Ganztagsangebote.


casablanca-Standorte der schulbezogenen Sozialarbeit:Stifte Clearing KiWo

 

 

Schule in den Ferien? Ja klar!

Jedes Jahr in den Herbst- und Winterferien werden Schüler der 9. und 10. Klassen aus der Herbert-Hoover-Schule eine Woche lang zu Lehrern. Sie bereiten Unterrichtmaterial und Pausensnacks vor, begrüßen 40 Kinder aus den sechsten Klassen der Partnergrundschulen und starten mit einem gemeinsamen Spiel in den Tag.

Die großen Schüler unterrichten die Grundschüler in Mathe, Deutsch und Englisch. Künstlerische Fächer, wie Tanz, Musik und Theater werden in dieser besonders freundlichen und lebendigen Schule gleichberechtigt behandelt. Deshalb überlegt sich jede Klasse mit ungefähr zehn Schülern eine eigene, kleine Aufführung, die am letzten Tag gemeinsam vor Eltern und Geschwistern präsentiert wird. Außerdem wiederholen die jungen Lehrer und ihre Schüler nicht nur den aktuellen Stoff der 6. Klasse, sondern sie essen gemeinsam in den Pausen, spielen Fußball, tanzen, unterhalten sich und lernen sich auf besondere Weise gegenseitig kennen.

Ferienschule1Ferienschule2

Fragt man Lehrer und Schüler wie ihnen die Ferienschule gefällt, sind sie sich alle einig: „Es macht Spaß und wir lernen viel voneinander!“
Die Grundschüler haben in der Ferienschule gleichzeitig die Möglichkeit, die Herbert-Hoover-Schule  kennenzulernen. Und die meisten von ihnen wünschen sich, danach dort die 7. Klasse zu besuchen und alle wieder zu sehen.

Begleitet wird das Projekt von Andrea Bussmann und Cayan Rosentritt, Schulsozialarbeiter an der Herbert-Hoover-Schule und Katinka Wondrak - Koordinatorin im Schulnetzwerk der Herbert-Hoover-Schule - Humboldhain-Grundschule - Erika-Mann-Grundschule - Wedding-Grundschule. Alle drei sind tätig für den Jugendhilfeträger casablanca, der ein Kooperationspartner der Herbert-Hoover-Schule ist.

 
Diese casablanca-Angebote könnten Sie auch interessieren:

Sozial- und Elternberatung an Schulenverbindliche & teilstationäre Gruppenangebote

 

Wir verwenden Cookies, um die Website bereitzustellen. Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier.
Durch Ihr Surfen auf der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer einverstanden.
Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Website.